Tag Archiv für Friedrich August II. von Sachsen

Chronik: 18. Jahrhundert – 1735

Porträt des Carolus Linnaeus (1707-1778) von Johan Henrik Scheffel (1690-1781), 1739; Wikimedia Commons (Current location unknown, Source/Photographer unknown)

Porträt des Carolus Linnaeus (1707-1778) von Johan Henrik Scheffel (1690-1781), 1739; Wikimedia Commons (Current location unknown, Source/Photographer unknown)

1735: Carl von Linné: Systema Naturae
Nach Jahren des Suchens, Zeichnens und Beschreibens von Pflanzen erschien 1735 eine der Hauptschriften des schwedischen Naturforschers Carl von Linné (1707-1778). Linné verschrieb sich der Klassifizierung der Pflanzen und Tiere. Diese unterteilte er in Kategorien, Ordnungen, Familien, Gattungen und Arten. Seine Klassifizierungen sind größtenteils noch heute gültig.

 

 

 

 

 

 

 

Quelle

Carl von Linné: Systema naturae, 2. Auflage von 1740 (Google Books)

Weitere Quellen:

1735-1739: Russisch-türkischer Krieg (auch Erster Russisch-Österreichischer Türkenkrieg genannt) / Friede von Belgrad
In diesem Krieg standen die Verbündeten Österreich und Russland dem Osmanischen Reich gegenüber. Russland suchte schon länger seine Macht bis zum Schwarzen Meer auszudehnen, Österreich in Richtung Balkan. Der Vorstoß Österreichs war wenig erfolgreich. Im Frieden von Belgrad (1739) gingen einige Gebiete, die den Österreichern im Frieden von Passarowitz (1718, siehe oben) zugesprochen worden waren, wieder zurück an das Osmanische Reich. Russland hatte zwar mehr kriegerische Erfolge vorzuweisen, trat jedoch auch dem Belgrader Frieden bei, der ihnen nur geringe Vorteile gegenüber der Situation vor dem Krieg brachte.

1735-1763: Friedrich August II. (1696-1763) von Sachsen: König von Polen (“August III.”)

XML Sitemap