Tag Archiv für Ursulinen

Chronik: 16. Jahrhundert – 1535

1535: Täuferreich in Münster
(s. 1534: Täuferreich in Münster)

1535: Gesellschaft der Heiligen Ursula (Ursulinen) gegründet
Angela Merici gründete 1535 diese Gemeinschaft, die auch Ursulinen genannt wird. 1582 bestätigte Papst Gregor XIII. die Statuten der Gesellschaft.

1535: Die Bibel, übersetzt von Louis Olivier, erscheint in französischer Sprache
Die Schrift erschien mit einem Vorwort von Johannes Calvin und sollte einige Jahrhunderte das grundlegende Werk der Reformierten in Frankreich bleiben.

1535: Gründung des Vizekönigtums Neuspanien (Mexiko)

XML Sitemap