Beiträge

Chronik: 17. Jahrhundert – 1600

um 1600: Vierklösterstreit Der Vierklösterstreit war ein Rechtsstreit um die Säkularisation von 4 Klöstern: das Kloster Christgarten in der Grafschaft Öttingen, das Kloster Frauenalb in der Markgrafschaft Baden-Durlach, das Kloster Maria Magdalena in der Reichsstadt Straßburg, sowie ein Karmeliterkloster in dem Gebiet der Ritter von Hirschhorn. Die katholische Seite meinte, dass die Aufhebungen der Klöster […]