Beiträge

Chronik: 16. Jahrhundert – 1560

1560: Die Confessio Scotica und The First Book of Discipline erscheinen Die Confessio Scotica war eine Bekenntnisschrift der schottischen Calvinisten, die aus 25 Artikeln bestand. Alle WebHistoriker.de-Artikel zum Thema „Reformation, katholische Reform, Konfessionalisierung“ 1560-1600: Giovanni Pierluigi da Palestrina, Orlando di Lasso und Giovanni Gabrieli (Musikepoche Renaissance) Siehe: seit dem 15. Jahrhundert: Epoche der Musikgeschichte: Renaissance

Chronik: 16. Jahrhundert – 1535

1535: Täuferreich in Münster (s. 1534: Täuferreich in Münster) 1535: Gesellschaft der Heiligen Ursula (Ursulinen) gegründet Angela Merici gründete 1535 diese Gemeinschaft, die auch Ursulinen genannt wird. 1582 bestätigte Papst Gregor XIII. die Statuten der Gesellschaft. 1535: Die Bibel, übersetzt von Louis Olivier, erscheint in französischer Sprache Die Schrift erschien mit einem Vorwort von Johannes […]