Beiträge

Chronik: 16. Jahrhundert – 1528

1528: Johannes Bugenhagen: Braunschweiger Kirchenordnung Bugenhagen stammte aus Pommern und kam 1521 nach Wittenberg. Dort wurde er Pfarrer der Stadtkirche und wurde 1536 zum Generalsuperintendent ernannt. Zuvor zeichnete er sich durch sein Engagement für den Norden des Reiches aus, indem er zahlreiche Kirchenordnungen verfasste. Die erste war die Braunschweiger Kirchenordnung, die als Grundlage weiterer Ordnungen […]

Chronik: 16. Jahrhundert – 1523

1523: Zürcher Disputation (s. 1522: Durchbruch der Reformation in Zürich unter Huldrych Zwingli (1484-1531): Erste Zürcher Disputation) 1523: Sickingfehde (auch Ritter- oder Pfaffenkrieg genannt) (s. 1522/23: Aufstand der Reichsritter in Deutschland [Sickingfehde, auch Ritter- oder Pfaffenkrieg genannt]) 1523: Erste vollständig deutsche Liturgie durch Thomas Müntzer Nach seinem Aufenthalt in Prag fand Müntzer in Allstedt (südlich […]