Beiträge

Chronik: 18. Jahrhundert – 1781

1781: Die „Russischen Quartette“ von Joseph Haydn Joseph Haydn stand 1782 noch in den Diensten des Fürsten Nikolaus I. Esterházy de Galántha, als er ein Werk für vier Streichinstrumente komponierte, die „auf eine gantz neue besondere Art“ seien. Und tatsächlich findet sich in den sechs Quartetten eine neuartige Rollenverteilung der einzelnen Stimmen: Nicht ein Instrument […]