Beiträge

Chronik: 18. Jahrhundert – 1709

1709: Die „Grausame Kälte“ Bereits in den ersten Tagen des Jahres 1709 brach in Mittel-, teilweise noch bis in Südeuropa eine außergewöhnliche Kälte ein. Viele Gewässer waren komplett zugefroren, Menschen und Tiere litten, viele starben. Literatur: Pfaff, Christoph H.: Ueber die strengen Winter vorzüglich des 18. Jahrhunderts und über den letzt verflossenen strengen Winter von […]

Chronik: 18. Jahrhundert – 1717

1717: Händels Wassermusik Die Wassermusik besteht aus drei Suiten für relativ große Orchester, die für die Aufführung im Freien vorgesehen waren.

Chronik: 17. Jahrhundert – 1634

1634: Erste Aufführung der Oberammergauer Passionsspiele 1634 wurden zum ersten Mal die Oberammergauer Passionsspiele aufgeführt, in denen bis heute die letzten Tage Christi nachgespielt werden. Die Aufführungen sind ein Dank für die Verschonung von der Pest im Jahre 1633. 1634: Sturmflut an der Nordseeküste (auch „Burchardiflut“ oder „Zweite Grote Mandränke“ genannt) Im Oktober 1634 ereignete […]

Chronik: 17. Jahrhundert – 1686

1686: Sturmflut an der Nordseeküste  Die Provinz Groningen und Ostfriesland waren von der Sturmflut 1686 betroffen. Über 1000 Menschen mussten ihr Leben lassen, „die Bauern verloren fast 10.000 Stück Vieh, und über 600 Häuser wurden zerstört.“ (Münch, Lebensformen, 1992, S. 147) 1686: Gründung der Augsburger Allianz (auch Augsburger Liga genannt) / Wiener Große Allianz  Deutsche […]