Beiträge

Chronik: 18. Jahrhundert – 1738

1738: Joseph Ben Issachar Süßkind Oppenheimer (verunglimpfend “Jud Süß” genannt) wird hingerichtet Joseph Süßkind Oppenheimer war ein erfolgreicher Finanzmakler und Bankier, der 1736 zum Geheimen Finanzrat des Herzogs von Württemberg, Karl Alexander (1684-1737), ernannt wurde. Gleichzeitig avancierte er zu einem wichtigen politischen Berater des Herzogs. Karl Alexander war katholisch, Württemberg hingegen protestantisch, so dass er […]