Beiträge

Chronik: 17. Jahrhundert – 1645

1645: Thorner Religionsgespräch 1645 lud der polnische König Wladislaw IV. Katholiken, Lutheraner und Reformierte zu einem Religionsgespräch nach Thorn ein. Hier sollten in Ruhe die unterschiedlichen Standpunkte vorgetragen werden, um möglicherweise einen Kompromiss zu finden. Die Gespräche wurden nach drei Monaten ergebnislos abgebrochen. Alle WebHistoriker.de-Artikel zum Thema „Reformation, katholische Reform, Konfessionalisierung“