Beiträge

Chronik: 17. Jahrhundert – 1665

1665: Dänemark: Lex Regia Im dänischen Gesetzeswerk Lex Regia von 1665, eine Art Grundgesetz, wurde die absolutistische königliche Herrschaftsform festgeschrieben. Die drei Stände verzichten darin auf jegliche Machtansprüche. 1665-1667: Pest in London / Großer Brand Die Pest kostete über 100.000 Menschen das Leben: 1665 waren 68.000, 1666 „lediglich“ 1.000, 1667 allerdings noch einmal 35.000. (Zahlen […]

Chronik 17. Jahrhundert – 1674

1674–1679: Schwedisch-Brandenburgischer Krieg / Schonischer Krieg Dieser Krieg zwischen Brandenburg-Preußen (zusammen mit Dänemark) gegen Schweden war Teil des Holländischen Kriegs (s. 1672-1679). Nach dem abgewehrten Angriff der Schweden eroberte Brandenburg-Preußen Schwedisch-Pommern. Dänemark hingegen suchte die in den vergangenen Jahrzehnten verlorenen Provinzen, u.a. Schonen (heute im Süden Schwedens), zurückzugewinnen. Die Kriege wurden mit dem Frieden von […]