Chronik: 17. Jahrhundert – 1669

1669: Gründung der Universität Innsbruck durch Kaiser Leopold I.

1669: Letzter Hansetag
Die wirtschaftliche und politische Bedeutung der Hanse sank schon seit der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts und war vielfach nur noch ein Zusammenschluss einzelner Städte. 1669 nahmen an dem Hansetag auch nur noch Vertreter aus Lübeck, Hamburg, Bremen, Köln, Braunschweig und Danzig teil. (Klueting, 2007, S. 61)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

XML Sitemap