1693: Verlegung des Reichskammergerichts nach Wetzlar 
Das Reichskammergericht, das oberste Gericht des Heiligen Römischen Reiches, wurde wegen der Kriegswirren in Speyer und der Zerstörung der Stadt 1693 nach Wetzlar verlegt.